Studie: Was ist dran am Trend zum Mobilitätsmanagement in Unternehmen ?

von Timo Darr
zum Thema Allgemeines

Grundsätzlich sind sich alle einig: der Trend geht zum gesamtheitlichen Mobilitätsmanagement. Doch abhängig davon, in welcher Branche man sich umhört, entwickelt sich entweder der Fuhrparkmanager zum Mobilitätsmanager und kümmert sich künftig auch um Teile der Geschäftsreisen. Oder aber der Travel Manager erweitert das Portfolio in Richtung Fahrzeugflotte und wird damit sukzessive zur Steuerungszentrale der Unternehmensmobilität. Vieles ist aber noch offen: Wann und wo treffen sich die Bereiche? Treffen sie sich überhaupt? Wie weit ist die Praxis in den Unternehmen und was sind die Treiber oder auch Hinderungsgründe für ein gemeinsames Management der Unternehmensmobilität?

Weiterlesen

Warum Einkaufsallianzen bei Mobilitätsleistungen häufig scheitern

von Timo Darr
zum Thema Allgemeines

Wenn man aus Sicht des Einkaufs auf das Thema Mobilität schaut, kommt man auch hier im Katalog der bewährten Hebel früher oder später auf den Ansatz, sich mit anderen, gleichgesinnten Unternehmen zusammen zu tun. Und gemeinsam die Einkaufsmacht zu stärken und bessere Konditionen mit den Lieferanten und Partnern zu verhandeln. Fazit ist häufig: Eine Einkaufsallianz sollte geprüft werden. Die unmittelbar folgende Frage aber: wer ist der richtige Partner?

Weiterlesen

darr mobility concepts wird Teil des HOLM Frankfurt

von Timo Darr
zum Thema Allgemeines

darr mobility concepts wird Teil des HOLM Frankfurt

Im März dieses Jahres hat Timo Darr den Sitz seines Unternehmens „darr mobility concepts“ in das House of Logistics and Mobility Frankfurt (HOLM) als internationale Innovationsplattform am Flughafen Frankfurt verlagert.

Mit diesem Schritt verbindet darr mobility concepts seine Kompetenz im Bereich Unternehmensmobilität mit zukunftsorientierten, interdisziplinären Mobilitätsprojekten von Wissenschaft und Wirtschaft. Als Mitglied und Partner des HOLM Frankfurt ist darr mobility concepts aktiv im Dialog mit Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen zu Mobilitätsfragen der Zukunft. Kunden profitieren nun noch mehr als bisher durch die Berücksichtigung aktuellster Entwicklungen und Trends im Rahmen einer Beratung durch darr mobility concepts.