Studie Travel- und Flottenmanagement 2016

von Timo Darr
zum Thema Travel Management

darr mobility concepts Studie: Gemeinsame Steuerung von Travel- und Flottenmanagement?

Der ganzheitliche Blick auf die Mobilität der Mitarbeiter in Unternehmen wird seit Jahren als Trend diskutiert. Doch wie weit stimmen Theorie und Praxis hier überein? Eine Studie soll nun Klarheit bringen, wo Unternehmen diesbezüglich stehen.

Mit Unterstützung der Hochschule München führt darr mobility concepts gemeinsam mit Fleetcompetence eine Studie zum Thema Mobilitätsmanagement in Unternehmen durch. Hintergrund der Studie ist, dass trotz anderslautender Trends immer noch ein Großteil der Unternehmen das gemeinsame Management nicht strategisch verankert hat. Aber auch auf Anbieterseite lassen produkt- und systemseitig noch Lösungen hierfür auf sich warten.

Durch die Studie soll klarer werden, weshalb ein großer Teil der Unternehmen die Bereiche Geschäftsreise- und Fuhrparkmanagement noch nicht gemeinsam betrachtet. Besonders interessant wird sein, wie der tatsächliche Stand der Entwicklungen in Unternehmen ist und - anders als bisher - auch die Hintergründe für die vorhandenen Konstellationen.  Und damit auch, welche Potenziale wirklich in einem Zusammenspiel von Travel- und Flottenmanagement liegen.

Mit den Ergebnissen erhalten Unternehmen eine wertvolle Orientierungshilfe und können erstmals ein inhaltliches Benchmarking hinsichtlich des eigenen Mobilitätsmanagements durchführen. Die Ergebnisse werden darüber hinaus als Grundlage für eine Bachelorarbeit zu dem Thema dienen. Der Beginn der Studie ist für Mitte April geplant und die Ergebnisse sollen Ende Mai vorliegen. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse wird allen Teilnehmern kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Unternehmen, die an einer Teilname interessiert sind, können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! hierfür registrieren.